Warning: Missing argument 2 for add_custom_image_header(), called in /www/htdocs/w00ee243/2012/wordpress/wp-content/themes/snc-mono/functions.php on line 74 and defined in /www/htdocs/w00ee243/2012/wordpress/wp-includes/deprecated.php on line 2987
Foto- & Ateliergemeinschaft Hannover e.V.
Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, array must have exactly two members in /www/htdocs/w00ee243/2012/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
Workshop „Portrait; Einführung in die Studiofotografie / Blitztechnik“ am 16.02.2019
Januar 12, 2019 — 10:00

Einmal im Quartal veranstaltet die Foto- und Ateliergemeinschaft einen Workshop rund um das Thema „Studiofotografie und Blitztechnik“. Interessenten und neue Mitglieder – oder solche, die es werden wollen – erhalten in diesem Rahmen eine ausführliche Einführung in die Arbeit im Studio.

Der hier vorgestellte Workshop ist zwischenzeitlich leider ausgebucht. Es finden aber auch künftig einmal im Quartal ähnliche Veranstaltungen in den Räumen der „Foto- und Ateliergemeinschaft Hannover e.V.“ statt. Interessiert?  Sendet uns Eure Kontakdaten und wir informieren Euch über künftige Veranstaltungen per E-Mail.

Mitglieder beider Vereine möchten mit FotografInnen aus Hannover und Umgebung in einem Workshop die Möglichkeiten der bewussten Gestaltung eigener Fotografie durch gezielte Lichtführung im professionell eingerichteten Studio des Vereins vermitteln und gemeinsam erarbeiten.

Wir wollen eine Möglichkeit bieten, im Rahmen des WS kleine Lichtthemen fotografisch zu realisieren. Andreas Fuchs und Detlef Ziesemer-Mühle stehen als Mitglieder des Vereins nach einer kurzen Einführung in die Nutzung der Studioanlage und Grundlagen der Lichtführung mit Rat zur Seite.
Es wird zuerst die Nutzung verschiedener Lichtformer zur gezielten Lichtführung in der Praxis gezeigt. Nach einer kurzen Pause bekommen alle Tn die Möglichkeit, in einer persönlichen Nutzungszeit ihr Thema mit einem in der Region sehr beliebten Model (Mariposa Ann) durchzuführen. In der Zwischenzeit können die wartenden Tn Vorbereitungen zum eigenen Thema treffen und erste Ergebnisse miteinander diskutieren. Anschließend wollen wir 2 Themen in der Gruppe wählen und gemeinsam realisieren.
Wegen der benötigten Zeit für die persönliche Interaktion mit dem Model beschränken wir die Teilnehmerzahl auf auf 5 FotografInnen.

Wir stellen dazu das Model, das Studio und unsere Unterstützung zur Verfügung. Während der Veranstaltung werden Kaffee, Tee, Säfte, Mineralwasser und Softdrinks zur Verfügung. Für Verpflegung darüber hinaus bitten wir, selbst Sorge zu tragen. Wir bitten um eine Kostenbeteiligung für das Model und die Bewirtung in Höhe von 40,00€. Beginn 12:00, Ende gegen 17:00.